Montag, 22. August 2011

Do your beauty yourself!


etwas Zitronensaft auf das Haar geben und in die Sonne gehen. Dieser zaubert schöne, helle Reflexe ins Haar. 
Bei großen Hautporen das gewaschene Gesicht ab und zu mit Zitronensaft einreiben.


Brünette und Rotharige können das Haar im letzen Spülgang mit Kaffee spülen. Ihr werdet euch wundern, wie voll und glänzend das Haar erscheinen wird.







das Gesicht morgens und abends in kaltem Wasser eintauchen. Der Kältereiz hat eine straffende Wirkung, natürlicher und belebender als jede Creme 

Gesichtsfalten werden mit regelmäßigen Dampfbäder gemindert. Man hält das Gesicht einige Minuten über aufsteigenden Wasserdampf und massiert ganz leicht mit den Fingerspitzen. Danach eine Hautcreme auftragen  





Bei blassem Aussehen: Bimssteinreinigung. Man reibt mit der glatten Fläche des Bimssteins die Haut sanft ab, danach leicht einfetten.



Fortsetzung folgt...

Bis dann ihr Lieben

Kommentare:

  1. tolle tips sind dabei :)

    LG <3

    http://jaqui-jaqui.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. danke für deine tipps :)

    dujufashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. gute tipps, vor allem das mit der zitrone und dem kaffee, danke :)

    AntwortenLöschen
  4. Gute Tipps . Werde ich mal demnächst ausprobieren ! :)

    Tollen Blog hast du ! Lust auf gegenseitiges Verfolgen ?

    aileensbeautyworld.blogspot.com

    <3

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    ich hab dunkle Haare, kann ich das mit dem Zitronen saft trotzdem machen, ohne das meine Haare davon kaputt gehen oder fleckig werden?
    Hast du das schon mal gemacht?

    Liebe Grüße,
    Yen

    Ich hab auch eine DIY Pflege auf meinem Blog.

    AntwortenLöschen